• Chardonnay du Monde

      Chardonnay du Monde logo

      Standort

      Maison des Vignerons du Château de Chaintré, Burgund, Frankreich

      Zeitpunkt

      März

      Der im Burgund, auf dem Gut des Pasteur-Institutes, veranstaltete Wettbewerb zählt als das vornehmste internationale Treffen der aus Chardonnay bereiteten Weine und Champagner.

      Der Wettbewerb zielt einerseits auf die Popularisierung der Sorte und andererseits dient er der Schaffung eines Forums für Weinbauer aus der ganzen Welt. Beinahe 300 Juroren - eine Hälfte kommt aus Frankreich, die andere Hälfte aus anderen Ländern - bewerten die Qualität der eingereichten Weine.

      Wie bei anderen Wettbewerben, erhält auch hier nur ein Drittel der Weine eine Auszeichnung. Neben der Gold-, Silber- und Bronzemedaille wird auch die "Große Goldmedaille" vergeben, falls ein dafür würdiger Wein unter den Gewinnern der Kategorien ist.

      Weine mit Auszeichnungen von Chardonnay du Monde

      Ergebnisse

      2011

       
         
      Chardonnay du Monde Silbermedaille Silbermedaille  
      Weingut Chapel Hill Chapel Hill Chardonnay Brut
      Weingut Kovács Nimród Egri Battonage Chardonnay 2008
         
        Bronzemedaille  
      Etyeki Kúria Chardonnay 2009
         

      2010

       
         
      Chardonnay du Monde Goldmedaille Goldmedaille  
      Weingut Kovács Nimród Egri Battonage Chardonnay 2007
         
      Chardonnay du Monde Silbermedaille Silbermedaille  
      Weingut Chapel Hill Chardonnay Brut
      Weingut-Nyakas Budai Chardonnay 2007
      Weingut Orbán Kőtenger Chardonnay 2010
      Weingut Törley Pincészet Chardonnay Brut 2006