• Concours Mondial

      Concours Mondial logo

      Standort

      Brüssel (Zentrum) / wechselnd (Lissabon, Maastricht, Bordeaux, Valencia, Sizilien, Luxemburg, Guimarăes)

      Zeitpunkt

      Mai

      Der "Concours Mondial" gilt als die Weltmeisterschaft der Weinverkostung. Er wurde im Jahre 1994 in Brüssel gegründet und wird seit 2006 jährlich in verschiedenen Städten und Ländern veranstaltet.

      Dabei nehmen pro Jahr mehr als 8.000 Weine an dem Vergleich teil. In der Jury sitzen die besten Fachleute der Weinbranche. Die mehr als 300 Juroren kommen aus beinahe 40 Ländern. Nur Weine aus der höchsten Kategorie können Medaillen gewinnen.

      Seit 2004 nehmen die Veranstalter des Wettbewerbes mit der Forschungsgruppe des Statistischen Instituts der Katholischen Universität Leuven gemeinsam an der Durchführung des Concours Mondial teil. Deshalb gilt dieser Wettbewerb als der präziseste und objektivste weltweit.

      Weine mit Auszeichnungen von Concours Mondial

      Ergebnisse

      2012

       
         
      Concours Mondial Goldmedaille Goldmedaille  
      Weingut Baron von Twickel Domaine Gróf Zichy Cabernet Franc 2008
      Weingut Eszterbauer Mesterünk Szekszárdi Cuvée 2009
      Weingut Eszterbauer Tivald Szekszárdi Cabernet Sauvignon 2009
         
      Concours Mondial Silbermedaille Silbermedaille  
      Weingut Heumann Villányi Cabernet Franc 2008
      Weingut Ikon Cabernet Franc 2008
      Weingut Ikon Tulipán Red 2008
         

      2011

       
         
      Concours Mondial Silbermedaille Silbermedaille  
      Weingut Törley György-Villa Sauvignon Blanc 2010
         

      2010

       
         
      Concours Mondial Silbermedaille Silbermedaille  
      Weingut Bock Capella 2007